• Alle Produkte dem Warenkorb hinzugefügt.

Productpflege

Pflege von Leder

Hinweis: Pflanzlich gegerbtes Leder hat eine offene Struktur und verfärbt sich bei Sonneneinstrahlung. Starker Regen kann Flecken auf dem Leder verursachen.

Es ist wichtig, Vollnarbenleder regelmäßig mit einem Leder-Conditioner zu behandeln. Dies ist besonders wichtig in warmen und feuchten Klimazonen. Eine Feuchtigkeitscreme sorgt dafür, dass das Leder nicht austrocknet und geschmeidig bleibt.

Mijn Rat ist, Ihre Produkte jeden Tag voll zu nutzen. Einflüsse wie Sonne, Regen, Matsch und Schmutz sowie der tägliche Gebrauch machen Ihr Produkt noch schöner. Bei regelmäßiger Pflege wird Ihr Produkt sehr schön bleiben.

Pflege für Hundehalsbänder und Leinen

Um die Dutchiz Hundehalsbänder und Leinen in optimalem Zustand zu halten, empfehle Ich Ihnen, sich regelmäßig darum zu kümmern. Dutchiz Produkte werden aus dem besten Sattelleder hergestellt und mit Sorgfalt für ein Leben lang verwendet.

Mein Rat:

  • Wischen Sie den Schmutz mit einer weichen Hand und einem weichen Tuch ab und reinigen Sie ihn mit einem Lederreinigungsmittel.
  • Danach mit einem pflegenden Lederbalsam oder Lederfett behandeln.
  • Wenn sich der Hundehalsband oder die Hundeleine unter dem Schlamm befindet, reinigen Sie sie mit einem leicht feuchten Tuch und lassen Sie sie bei Raumtemperatur trocknen. Verwenden Sie keine Heizung, Kamin oder anderes beheiztes Element.
  • Wenn der Hund rau spielt, schwimmt oder Kratzt empfehlen wir die Hundehalsband auszuziehen.
  • Ich empfehle, den Hundehalsband nicht zu benutzen, wenn Sie das Meer besuchen. Meersalz ist nicht lederfreundlich. Wenn das Hundehalsband oder die Leine dennoch in Kontakt mit Meerwasser gekommen ist, spülen Sie es mit Leitungswasser ab und lassen Sie es bei Raumtemperatur trocknen. Legen Sie das nasse Leder nicht in die Sonne. Eine Nachbehandlung mit Lederbalsam oder Lederfett wird empfohlen.